Anti-Aging & Prävention

Unsere Gesundheit liegt in unseren Händen – Wir können etwas tun!

Wissenschaftliche Studien von Zwillingen haben aufgezeigt, dass Erbanlagen nur zu 25 – 30 % Einfluss auf unseren Alterungsprozess haben. Lebensgewohnheiten wie Ernährung und Lebensstil beeinflussen nämlich die Alterungsvorgänge in unserem Körper bis zu 70 – 75 %!

Mit einer Analyse des Lebensstils kann eine persönliche Anti-Aging-Strategie erarbeitet werden, mit der das Risiko für Alters- und Zivilisationskrankheiten verringert wird. Mit kleinen Änderungen von Alltagsgewohnheiten kann das Wohlbefinden gesteigert und eine höhere Lebensqualität erreicht werden. Dabei gehören zu einer Anti-Aging-Strategie nicht nur ausgewogene Ernährung, Bewegung, Vermeidung von Risikofaktoren, mentale Ausgeglichenheit sondern auch eine entsprechende Hautpflege.

Jeder Mensch ist im Laufe seines Lebens dem Alterungsprozess unterworfen, dennoch sind wir heute das Ergebnis unserer vergangenen Entscheidungen, die wir einst gefällt haben.

Selbstbestimmend können wir Einfluss auf unseren Alterungsprozess nehmen, denn 3/4 liegen in unserer Hand!
 
Schaffen Sie ein neues Bewusstsein für positive Veränderung und Einklang mit sich selbst.